Sanierung der Landesstraße 49 zwischen der L 318 und der L 67

pi_4_plan

Anbei die Umleitungs- und Sperrsituation als PDF

Die Arbeiten im Bauabschnitt zwischen L 67 und Groß Buchwald wurden am 28.09.2016 abgeschlossen.

Anschließend ab Donnerstag, den 29. September werden die Sanierungsarbeiten, im dem weiteren Abschnitt, östlich des fertiggestellten Bauabschnitts am Kreuzungspunkt zur L 318 bis zum Bauabschnittsende, der Straße Eiderhöhe beginnen.

Diese Arbeiten werden unter Vollsperrung der L 49 durchgeführt und werden bis voraussichtlich zum 15.10.2016 dauern. Insbesondere aus Gründen der Arbeitssicherheit ist hier die Einrichtung einer Vollsperrung zwingend erforderlich.

Während dieser Arbeiten ist folgende Umleitung zu nutzen:
Von Westen über die L 49 kommend über die L 318 in Richtung Neumünster- Einfeld,
anschließend über die K 5 und K 18 bis Großenharrie und dann über die K 8 bzw. L 67
auf die L 49. In entgegengesetzter Richtung wird die gleiche Umleitungsstrecke angeboten.

Für die Ziele Bissee, Flintbek, Brügge und Reesdorf führt die Umleitung über Negenhar-
rie.

Trotz der ausgewiesenen Umleitungsstrecken kann es zu Verkehrseinschränkungen kommen.

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein bittet um Verständnis
für die erforderlichen Arbeiten.

 

Terminplan für Groß Buchwald

 

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Next